Spielregeln  für Anmeldung
Achtet bitte darauf, dass alle Anmeldungen verbindlich sind! Meldet euch nur an, wenn ihr wirklich Lust und Zeit habt.

Falls ihr an einer Veranstaltung nicht teilnehmen könnt, für die ihr euch angemeldet habt, bitten wir um rechtzeitige Abmeldung beim jeweiligen Veranstalter.

Somit haben andere die Möglichkeit, den freigewordenen Platz zu nutzen. Dies gilt vor allem für teilnehmerbegrenzte Veranstaltungen. Auch die Veranstalter brauchen Planungssicherheit und denkt bitte an die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer.

Wir bitten alle Eltern, ihre Kinder wieder rechtzeitig abzuholen oder für den Nachhauseweg Sorge zu tragen!

Veranstaltungen im Jugendfreizeitheim

Für die Veranstaltungen des Jugendfreizeitheims können sich alle Interessierte NUR MIT dem Teilnehmerbetrag direkt im Jugendfreizeitheim anmelden. Erst damit ist die Anmeldung sicher. Sollten nicht alle Plätze belegt werden, kann während der Jugendtrefftage eine spätere Anmeldung erfolgen.

Informationen für Eltern

Bei vielen Veranstaltungen wird fotografiert. Wenn Sie einer Veröffentlichung in der Tageszeitung oder auf den Internetseiten der Gemeinde Ritterhude nicht zustimmen, teilen Sie dies bitte direkt bei der Anmeldung mit.

Für einige Angebote sind ferner Einverständniserklärungen von den Erziehungsberechtigten zu unterzeichnen. Diese können aber gegebenenfalls auch zum Angebotstermin nachgereicht werden.

Versichertenschutz bei Unfällen besteht für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Rahmen der Richtlinien des Kommunalen Schadensausgleichs Hannover, dem Haftpflichtversicherer der Gemeinde Ritterhude.